Terra Creta - Extra natives Olivenöl "traditional" g.U. 1 l (Kanister)

Inhalt / Gebinde

16,50 €

Inhalt: 1 Liter

Mindestens haltbar bis: Ende 11/2025

Artikelnummer: TC1000.1000K
Produktinformationen "Terra Creta - Extra natives Olivenöl "traditional" g.U. 1 l (Kanister)"

Terra Creta wurde im Jahr 2001 von zwei kretischen Visionären mit umfassenden Kenntnissen und Erfahrungen in der Olivenöl-Produktion und dem Verkauf gegründet. Unsere erste Anlage befand sich in der Region Souda, Chania / Kreta. Seit der Gründung des Unternehmens konzentrieren sich die Gründer von Terra Creta auf steigende Exporte und folgen der Philosophie des Unternehmens: Stabilität, Konsistenz und Qualität, mit einer Verpflichtung gegenüber des Produkts. Eines der ersten Produkte die von dem Unternehmen produziert wurde, war das extra native Olivenöl "Terra Creta Traditional g.U.". Dieses Olivenöl erreichte in kürzester Zeit weltweite Anerkennung und die Tradition setzt sich weiterhin fort.

Eine Notwendigkeit für fortgeschrittene und größere Einrichtungen ergab sich im Jahr 2007 aufgrund der raschen Zunahme der Nachfrage nach unseren Produkten. Seit 2009 sind wir an unserem neuen Standort, der sich im Herzen der berühmtesten Region der Olivenölproduktion im Westen Kretas befindet, nämlich in "Kolymvari". Unsere State-of-the-art Produktionsanlagen sind mit den fortschrittlichsten Fertigungslinien, hoher Kapazität, Edelstahltanks und einer der modernsten Ölmühlen ausgestattet. Wir verpflichten uns täglich Produkte hervorragender Qualität zu produzieren und folgen immer den strengen internationalen Sicherheits- und Sauberkeits-Standards, um die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit zu gewährleisten.

Traditioneller Anbau

Die Kultivierung in unseren Olivenhainen wird in der traditionellen kretischen Weise durchgeführt. Das uralte Wissen um den traditionellen Anbau und die Auswahl der besten Oliven (Koroneiki) bei der Ernte sowie der strengen Beachtung internationaler Faktoren stehen für dieses Produkt. Diese Faktoren, in Kombination mit dem fruchtbaren Boden und dem idealen Klima in der Region "Kolymvari" auf Kreta, garantieren die ausgezeichnete Qualität dieses Olivenöls.


Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

Reinheit und Nachhaltigkeit stehen bei uns im Mittelpunkt. Dieses native Olivenöl extra wird aus ausgewählten Koroneiki-Oliven gewonnen und innerhalb weniger Stunden nach der Ernte kaltextrahiert und abgefüllt. Die Koroneiki-Olive ist in der Region Kolymvari übrigens die häufigste Olivensorte. Diese sehr kleine Olive produziert ein fruchtiges und aromatisches Olivenöl. Mit einem feinen Aroma und ausgewogenem Geschmack ist es der ideale Begleiter in der Küche, vom Salat bis zum Braten, Backen oder Kochen.


Analyse und Kontrolle

Terra Cretas Grundstein für den Erfolg ist sein anhaltendes Engagement für gleichbleibende Qualität. Die einzige effiziente Möglichkeit, um Olivenöl in höchster Qualität zu produzieren, ist die Implementierung eines ganzheitlichen Ansatzes. Das heißt für Terra Creta absolute Qualität. Als organisiertes Unternehmen überblicken wir jede Phase der Produktion, von der Ernte bis zur Abfüllung. Die Einhaltung internationaler Qualitätsstandards und der Aufbau unserer eigenen strengen internen Normen und Verfahren ist unser Weg um sicherzustellen, dass unser Haus nur Produkte höchster Qualität verlassen.


Ernte und Verarbeitung - von Oliven zu Olivenöl in 6 Stunden

 

Merkmale Terra Creta - Extra natives Olivenöl "traditional" g.U.

  • Geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.) - Da unser Öl in der Region Kolymvari nach anerkannten und festgelegten Verfahren hergestellt und verarbeitet wird, darf es die Bezeichnung "Kolymvari Chanion Kritis g.U." (geschützte Ursprungsbezeichnung) tragen.
  • Auszeichnungen - Seine hervorragenden sensorischen Eigenschaften und die hohe Qualität haben diesem Olivenöl bereits zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen eingebracht.
  • Koroneiki Oliven - Für unser mittlerweile weltbekanntes Olivenöl "Terra Creta Traditional g.U." verwenden wir die Sorte "Koroneiki", welche in Griechenland seit über 3000 Jahren angebaut wird. Diese kleine Olivensorte ist besonders würzig und sehr aromatisch. Das daraus enstehende Öl hat ein fruchtiges Aroma, einen leicht pfeffrigen Geschmack, ist bei Feinschmeckern beliebt und zählt zu eines der besten Olivenöle weltweit.
  • Verwendung - Dieses Native Olivenöl Extra ist der ideale Begleiter in der Küche und kann zum Braten, Kochen, Backen und selbstverständlich auch zum Verfeinern von frischen Salaten verwendet werden.

Von vergleich.org empfohlen


Rückverfolgbarkeit

Sämtliche Olivenöle von Terra Creta können anhand einer individuellen LOT-Nummer jederzeit online zurückverfolgt werden. Neben Angaben zum Produktionsdatum und zum Mindesthaltbarkeitsdatum lassen sich auch Angaben zum Standort des Olivenhains, zu Laborparametern, sowie zu organoleptischen Eigenschaften wie bspw. Säuregehalt abrufen. Diese Möglichkeit bieten wir unseren Kunden bereits seit 2006.

Zur Terra Creta Online-Rückverfolgung

Details

Artikelnummer TC1000.1000K
Herkunft Kreta - Nordwesten (Griechenland)
Lagerung kühl und lichtgeschützt lagern
Zutaten Olivenöl
Erntezeitpunkt November - Februar
Filterungen Ja
Hersteller MELISSA KIKIZAS S.A. am Standort Terra Creta, 73006 Kolymvari, Chania, Kreta, Griechenland.
Olivenöltyp intensiv fruchtig
Olivensorte Koroneiki
Säuregehalt 0,1 % - 0,8 %
Land Griechenland

Nährwerte je 100 g

Energie 3404 kj
Energie 828 kcal
Fett 92 g
- davon gesättigte Fettsäuren 13 g
- davon ungesättigte Fettsäuren 73 g
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6 g
Kohlenhydrate 0 g
- davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g
Cholesterin 0 g

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


June 14, 2024 20:30

Ich liebe dieses Olivenöl

Das ist seit vielen Jahren das Olivenöl unserer Wahl. Ich liebe es sowohl pur zum Dippen als auch für Tomaten, und ich nutze es sehr gern zum Anbraten von Gemüse (Zwiebeln, Knoblauch etc.) auf mittlerer Temperatur. (Zum schnellen scharfen Anbraten von Bratkartoffeln nehme ich ein hoch erhitzbares Rapsöl). Ich hab auch schon Pfannkuchen mit dem Olivenöl zubereitet, auch das hat funktioniert, weil das Aroma des Öls beim Erhitzen abgemildert wird. Letztens habe ich bei einer Freundin andere Olivenöle probiert, beide auch hochwertig, das eine war viel zu streng, das andere viel zu lasch (ihr auch), wir haben dann beide gemischt fürs Pesto... Jedenfalls finde ich dieses Öl einfach toll. Mich wundert es ein bisschen, dass ich es auch nach vielen Jahren noch nicht "über habe" (ich koche vegan und habe immer etwa 4 Kanister, insg. 20 l, im Jahr für uns 4 verbraucht, aber zum einen ist es einfach sehr harmonisch und trotzdem aromatisch, und zum anderen hab ich mir mal von "Kreta-Öl" (jetzt Edesma) erklären lassen, dass Olivenöl nach der Ernte - egal, wie es gelagert wird - sein Aroma verändert und dadurch im Jahresverlauf unterschiedlich schmeckt. Für mich nicht bewusst wahrnehmbar, aber vielleicht ist das der Grund, dass wir es immer wieder lecker finden. (Ich fülle das Öl jeweils halbliterweise in eine Glasflasche mit Bügelverschluss um, sodass das Öl im Kanister nur selten geöffnet werden muss und frisch bleibt.)

June 1, 2023 17:06

Für mich eines der besten Olivenöle aus Kreta...

Qualitativ hochwertiges Olivenöl zu einem bezahlbaren Preis. Ich verwende dieses Olivenöl hauptsächlich für Salate und kalte Speisen, aber es kann auch zum kochen, braten (bis max. 180 Grad) und backen verwendet werden. Fruchtig und etwas scharf im Geschmack, so muss Olivenöl schmecken, Preis-Leistung ist absolut Top.